TRX Training

Schmerzen durch Bewegung vermeiden

Oft kann es sein, dass von einer “blöden” Bewegung Schmerzen verursacht werden. Aber in den meisten Fällen ist es so, dass Schmerzen von Mangelnder bzw. gar keiner Bewegung und Sport kommen.

Wenn bei einer bestimmten Bewegung schmerzen auftreten, vermeiden wir oft diese Bewegung. Ruhigstellen verschlimmert aber meistens auf Dauer das Problem. Dadurch fallen wir oft in eine Schonhaltung, und diese kann gegebenenfalls wieder Verspannungen und Muskelschmerzen verursachen.

Viele Schmerzen können durch regelmäßige Bewegung verhindert werden

Eine der meist verbreiteten Formen von Schmerzen sind Rückenschmerzen. Eine der häufigsten Krankmeldungen in Deutschland sind Krankheitstage aufgrund von muskulären Rückenschmerzen.

Regelmäßig Sport & Bewegung kann hier helfen.

Durch Sport und Bewegung schüttet unser Körper, Körpereigene Hormone wie Endorphine und Opiate aus. Diese machen uns Glücklich und können Verspannungen lösen. Bewegung allgemein kann auch Verspannungen in der Muskulatur lösen.

Deswegen trainieren wir bei STREET-FIT Regensburg mit unserem Funktionellen Trainingskonzept. Das beansprucht immer mehrere Muskelgruppen im ganzen Körper gleichzeitig und das alles mit Bewegungen, die man so über den Alltag auch häufig macht.

Dadurch kann man seine Beweglichkeit verbessern, Muskulatur stärken und schmerzen eventuell selbst lindern.

Du hast auch regelmäßig Schmerzen? Komm doch unverbindlich mal zu einem kostenlosen Probetraining vorbei!